persönlich immer auf der reise

es geht immer ums geschäft! stimmt das? eigentlich nicht. eigentlich geht es immer um die menschen. und manchmal machen menschen auch geschäfte. Professionalität hat bei jedem auftrag für mich priorität. aber gerade in dem Hamsterrad aus digitalisierung, gewinnmaximierung, sozialen netzwerken und unglaublich smarten telefonen, können wir doch einmal durchatmen, um für einen kurzen moment einfach einmal ganz analog, individuell und persönlich zu sein. 
 

ich bin 34 jahre alt und habe zwei großartige berufe: texterin und mutter. je nach tagesform gefällt mir mal der eine, mal der andere job besser, aber in der regel liebe ich sie beide. persönlich bin ich am liebsten auf der reise und das präferiert mit leichtem gepäck, meinem notebook unter dem arm und meinem sohn an der hand. 

Goethe sagte einmal: Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Und dem kann ich nur zustimmen. reisen in fremde länder, zu fremden kulturen, in die natur, hinein in bücher, in kunst und die geschichte oder einfach einmal zu mir selbst. eine reise ist immer eine reise wert. und das reisen für mich ein notwendiger aspekt für meinen charakter.

Menü schließen